Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

3D Druck eröffnet der Industrie enorme Möglichkeiten

3D Druck eröffnet der Industrie enorme Möglichkeiten

Viele Menschen sind zunehmend fasziniert von dem Gedanken, Produkte einfach Zuhause „ausdrucken“ zu können (3D Druck). Die Möglichkeit haptische und real einsetzbare Elemente aus verschiedensten Materialien drucken zu können, hat aber auch das Interesse seitens industrieller Anwender, aber auch der Politik geweckt. Regierungen verschiedenster Länder (darunter China, USA, UK und EU) oder Unternehmen wie AUDI sehen in den additiven Produktionsformen eine Möglichkeit entweder Produktionen zurück ins eigene Land zu holen oder Lohnkosten zu sparen und die eigene Innovationskraft zu steigern.

Das bayerische Mechatronik Unternehmen GBN Systems nutzt die Kompetenz im komplexen Prototypen- und Gerätebau um Industrieunternehmen den Zugang zu den neuesten Druckverfahren zu ermöglichen.

Darüber hinaus wurde mit dieser Kompetenz der Weg in die serielle Produktion für einen weltweit vertriebenen 3D-Drucker geebnet. Im Auftrag des Münchener Hersteller Startups German RepRap produziert GBN Systems das 3D Druckermodell X400 in Serienproduktion.

Im Rahmen eines Expertentreffs zum Thema „Generative Fertigung“ traf GBN Systems Vertriebsleiter Harry Flint den Vorstand der NC Gesellschaft e.V. Thomas K. Pflug zu einem Videodialog.


Die NC Gesellschaft e.V. – Anwendungen neuer Technologien – bietet seit 30 Jahren den Anwendern, Herstellern und angeschlossenen Dienstleistern eine Plattform für einen europäisch und ganzheitlich gestalteten Technologie-Transfer für alle relevanten Fertigungstechniken.

Dieser Technologie-Transfer wird vor allem im Additive Manufacturing immer wertvoller da sich so Entwickler, Zulieferer und Dienstleister direkt mit den Final-Produzenten austauschen können.

Für den Einsatz von Additive Manufacturing in der Industrie ist dies unablässlich, so profitieren täglich neue Projekte von Wissensaustausch und Transfer auf unterschiedlichste Art und Weise.

Kommentar schreiben